Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Blumen

4 Fragen Nr. 10

Querbeet

Ein neuer Donnerstag und ein neuer Tag für die Vier Fragen Blogparade von Sandra. Ihr kennt diese noch nicht? Dann eine kurze Erklärung für Euch. Jeden Donnerstag stellt Sandra uns Bloggern Fragen, die wir hier auf unseren Blog beantworten können und sollen. Ziel ist es die Personen hinter dem Blog etwas genauer kennen zulernen. Für mich auf jeden Fall ein Grund hier mitzumachen. Aber hier die heutigen Fragen.

1. Könnt ihr euch gut von Sachen trennen? Wie macht ihr das?

Nein, kann ich nicht. Aber ich halte es für sehr sinnvoll. Irgendwie hat man doch viel zu viel. Zu viele Klamotten zu vieles hiervon und davon. Ich entrümple eher immer im Kleinen. Also heute mal eine Schublade und morgen den Schrank im Flur. Diese Methode ist für mich sinnvoller als ein Rundumschlag.

2. Dem Onlineeinkauf und großen Shoppingcentern fallen immer mehr kleine Geschäfte zum Opfer. Gibt es bei dir noch Metzger, Bäcker, Schneider, Buchladen usw, oder sind sie schon alle verschwunden?

Ein paar dieser Geschäfte gibt es hier noch. Aber unsere Stadt ist am aussterben. Aus leerstehenden Läden, werden Wohnungen gemacht. Nicht wirklich sinnvoll, aber wahrscheinlich nicht zu ändern. Falls möglich kaufe ich vor Ort.

3. Wie informierst du dich über die Nachrichten und das Geschehen in der Welt?

Per TV und Zeitung. Selten online.

4. Magische Zahlen, Aberglaube und Omen, kannst du damit etwas anfangen und falls ja, wie kann ich mir das vorstellen?

Leider ja. Eine Katze die von links über die Straße läuft macht mir immer ein blödes Gefühl. Es gibt auf der Erde mehr als wir uns vorstellen können. Dies ist nicht unbedingt an Zahlen gebunden, aber irgendwie hat man einige Sprüche doch immer im Hinterkopf.

Euch allen wünsche ich einen tollen Donnerstag. Das Wetter schaut heute morgen schon mal super aus.