Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Abgezockt im Internet

Abgezockt im Internet

| 1 Kommentar

Internet Abzocke

Das heutige Thema beim Webmaster Friday behandelt das Thema Abzocke im Internet. Wie ich finde ein recht unerfreuliches Thema. Wie wir alle wissen tummeln sich nicht nur die recht schaffenden Bürger im Internet – nein auch Betrüger und Abzocker haben das Internet für sich entdeckt. Und leider ziemlich erfolgreich. Immer neuere Tricks lassen sich die Betrüger einfallen um an unser Geld zu kommen.

Abgezockt im Internet

Meistens bleibt es nicht beim Kleingeld

Vor einigen Jahren haben wir auch einige Erfahrungen in dieser Richtung gemacht. Gott sei Dank sind wir damals noch glimpflich bzw. ganz aus der Sache herausgekommen. Auch dank des Internets. Bei einer Verbraucherschutz Seite haben wir uns die nötigen Informationen und Musterbriefe runterladen können. Das Abo, das wir anscheinend abgeschlossen hatten – war nun hinfällig. Aber Aufregung und Ärger hat es genug gegeben.

Mittlerweile wurden die Gesetze etwas angepasst. Es muss eindeutig hervorgehen, dass man mit seinen Klick ein Produkt kauft. Aber auch hier haben die Abzocker schon ein Schlupfloch gefunden bzw. leiten die Besucher so durch ihre Website das sie sofern sie etwas unachtsam sind schnell den Kaufen Button drücken.

Habt ihr auch schon Erfahrungen der nicht so schönen Art machen müssen?

Schaut doch mal beim Webmaster Friday vorbei und schaut euch dort auch die Beiträge der anderen Blogger an.

 

 

Ein Kommentar

  1. Mein ältester Sohn ist auch einmal in eine solche Abofalle reingeraten. Dabei wollte er sich nur den Firefox runterladen und hat auf irgendeiner Seite dann ein Download-Abo gehabt. Da hat uns auch der Verbraucherschutz rausgeboxt. Die machen oftmals sehr gute Arbeit!
    LG
    Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.