Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Autokauf

| Keine Kommentare

Anzeige – Werbung

Neuwagenkauf mit Rabatten

Seit Kurzem sind wir am Überlegen uns einen neuen Wagen zuzulegen. Unser derzeitiges Auto fährt zwar noch wunderbar allerdings möchten wir den Wertverlust möglichst gering halten und kaufen deshalb meist alle 2 bis 3 Jahre ein neues Auto.

Da ein Autokauf ja mit einigen Kosten verbunden ist, sollte man dies auch nicht überstürzen. Also wird geschaut und überlegt. Verschiedene Optionen stehen bei uns zur Auswahl. An oberster Stelle der Neuwagenkauf, aber auch ein Jahreswagen wäre möglich.

Natürlich sind wir auch hier bei den Händlern vor Ort unterwegs gewesen. Leider haben wir hier aber nichts Passendes gefunden bzw. die Autos die in Frage kämen waren viel zu teuer. Vor allem wenn man die Preise mit denen im Internet vergleicht.

Bei unseren Bemühungen sind wir nun auf autohaus24 gestoßen. Dies ist ein unabhängiger Neuwagenvermittler, der nur deutsche Neuwagen vermittelt.  Ausstellungsstücke, Jahreswagen oder Eu-Reimporte werdet ihr hier nicht finden.

Das Schöne bei autohaus24 ist der Konfigurator. Hiermit lässt sich der Neuwagen individuell zusammenstellen.

Gerade zusätzliche Feature beim Auto sind uns sehr wichtig. Ein Auto ohne Klimaanlage oder Sitzheizung wäre ein No-Go. Und auch auf andere kleine Annehmlichkeiten legen wir bzw. mein Mann großen Wert.

Welche Extras brauchen wir.

Einige Extras müssen schon sein

 

Autohaus24 arbeitet mit geprüften und seriösen Vertragshändlern zusammen. Man geht also beim Neuwagenkauf keinerlei Risiko ein und erhält auch die volle Herstellergarantie. Eine Vermittlungsgebühr oder Vorkasse wird von autohaus24 wird nicht verlangt.

Mich persönlich spricht das Angebot von autohaus24 sehr an. Man erspart sich die Verhandlungen mit örtlichen Händlern, diese können u.U. schon recht mühselig sein. Und ob man hier so hohe Rabatte bekommen würde, wie bei autohaus24 sei einmal dahingestellt. Hier auf dem Land sicherlich nicht.

Vor allem weiß ich zu schätzen, dass man sich ganz unverbindlich informieren bzw. sich ein Angebot einholen kann. Man geht keinerlei Verpflichtung ein.  Auch für eine Beratung – falls man diese wünscht, werden keine Kosten berechnet.  Und auch die Bedienung des Konfigurators ist denkbar einfach und selbsterklärend.

Einfach Marke und Fahrzeugmodell auswählen und dann mit Hilfe des Konfigurator die Ausstattung auswählen.

Dann noch ein paar weitere Fragen beantworten, wie z.B. Abholort oder Bezahlung und schon kann man eine unverbindliche Anfrage senden.

Erst wenn uns das Vermittlungsangebot zusagt, schicken wir einen unterschriebenen Vermittlungsauftrag zurück. Der eigentliche Kaufvertrag wird dann direkt mit dem Händler abgeschlossen.

Natürlich habe ich mich auch im Internet über Erfahrungen über autohaus24 schlau gemacht. Und auch diese konnten mich überzeugen.

Wir werden trotzdem noch ein wenig weiterüberlegen. So ganz sicher sind wir uns nämlich noch nicht, ob Neuwagen oder doch lieber Jahreswagen. Und auch über die Ausstattung müssen wir noch nachdenken. Und wie ich ja auch schon erwähnte sollte ein Autokauf immer gut überlegt sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.