Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Bitte Abschalten

| 4 Kommentare

Seid ihr immer erreichbar?

Heute möchte ich mich wieder einmal am Webmaster Friday beteiligen. Ein paar mal habe ich zwischenzeitlich ausgesetzt. Einmal auf Grund Zeitmangels und dann sagten mir die Themen auch nicht wirklich zu. Heute möchte Martin vom Webmaster mit uns über das Thema Erreichbarkeit diskutieren. Seid ihr immer erreichbar? Muss das Handy immer mit? Wird euer Gegenüber stinkig, wenn ihr nicht sofort antwortet?

Nicht nur via Handy wird das sofortige Antworten erwartet. Selbst bei Facebook oder Skype werden einige Leute nervös, wenn nicht sogleich eine Antwort erscheint.

Mittlerweile wurden über dieses Thema sogar Studien erstellt. Das eindeutige Ergebnis… je jünger, desto unabkömmlicher wird das Handy. In der Gruppe der 18-25 jährigen geben 87% an immer erreichbar zu sein (Studie der TK). Mit dem Alter nimmt dieser hohe Prozentsatz dann ab.

Ich für meinen Teil bin zwar im Besitz eines Handy, dieses wird allerdings nicht immer mitgenommen. Ursprünglich habe ich mir das Handy als Notfallhandy zugelegt. Mittlerweile ersetzt es aber immer häufiger mein Festnetztelefon.

Immer und überall erreichbar zu sein, kann auch in Stress ausarten. Man schafft es nicht mehr sich ordentlich auf eine Sache zu konzentrieren.

Immer wieder aufs Handy zu schauen oder durch ein Piepsen von einer Tätigkeit unterbrochen zu werden ist sicherlich ein Stressfaktor der nicht zu unterschätzen ist.

Bei vielen Situationen bleibt bei mir inzwischen das Handy aus. Ich finde es mehr wie unhöflich wenn mein Gegenüber während eines Gespräches am Handy rumwerkelt und teile dies auch durchaus mit.

Wie seht ihr das? Schaut euch die anderen Beiträge doch auch einmal an oder macht selber beim Webmaster Friday mit. Hier gehts zur aktuellen Aktion.

Weitere Berichte vom Webmaster findet ihr hier:

 

 

 

4 Kommentare

  1. Pingback: Dauerhafte Erreichbarkeit durch Social Media, Skype und Co. |

  2. bei mir bleibt das Handy mittlerweile auch des öfteren aus.den Luxus gönn ich mir nun.

  3. Pingback: Die Sozialen Medien und ihre Folgen -

  4. Bin immer erreichbar .Handy ist immer an …Aber ich kenne eine Nervensäge dann geh ich nicht ran .Lg Margit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.