Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Kosmetikprodukte von Dr. Biechele

Dr. Biechele Kosmetik im Test

| 2 Kommentare

-Werbung-

– Anzeige –

Dr. Biechele Kosmetik auf dem Prüfstand

Wie einige von Euch vielleicht wissen, ist meine Haut eher etwas problematisch. Ich habe eine leichte Neurodermitis und damit verbunden ist natürlich eine trockene und leicht sensible Haut. Beim Einkauf von Pflegeprodukten achte ich eigentlich immer auf eine gute Qualität. Ab und zu werden meine Standardprodukte auch gewechselt. Hiermit habe ich persönlich eine gute Erfahrung gemacht. Auch brauche ich im Sommer andere Produkte wie im Winter.

Von Dr. Biechele Kosmetik wurde mir ein kleines Testpaket zugeschickt, welches ich euch heute einmal vorstellen möchte. Mittlerweile wurden diese Produkte von mir 3 Wochen lang getestet und somit kann ich schon recht gut einschätzen, wie diese bei mir wirken.

Kosmetikprodukte von Dr. Biechele

Dr. Biechele Kosmetik

 

Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich die Dr. Biechele Kosmetik erst durch diesen Test kennengelernt habe. Vorher war sie mir ganz unbekannt.

Bei der Dr. Biechele Kosmetik handelt es sich um eine Kosmetiklinie, die von einer Apotheke bzw. von Apothekern gegründet wurde. Also durchaus von Menschen, die immer wieder mit dem Thema Hautpflege in Berührung kommen. Die Dr. Biechele Kosmetik und deren Pflegeprodukte sind gerade auf die trockene und sensible Haut abgestimmt.

Aber nun möchte ich euch endlich die Produkte und meine Erfahrung damit im Einzelnen vorstellen.

 

Dr. Biechele Kosmetik Duschgel

Dr. Biechele Duschgel

Duschgel

 

Dieses Duschgel ist für Haut und Haar. Es ist seifenfrei, hierdurch wird eine sanfte Reinigung ermöglicht. Zusätzlich hat es eine belebende und anregende Wirkung.

 

 

 

 

 

Getestet habe ich das Duschgel nur an meiner Haut, als Haarshampoo habe ich es nicht benutzt, obwohl dieses auch hierzu geeignet ist.

Auffallend ist erst mal der Duft dieses Duschgels. Leicht herb und durchaus wohlriechend. Dies sorgte allerdings auch dafür, dass die Männer in meiner Familie mitgetestet haben. Denen gefiel der Duft und das Produkt nämlich auch sehr gut.

Das Duschgel lässt sich gut auf der Haut verteilen und reinigt diese auch sehr gut. Eine Schaumbildung findet nur gering statt. Die Haut riecht nach dem Duschbad angenehm frisch und fühlt sich gut an. Ein übermäßiges Austrocknen konnte ich bei mir nicht feststellen. Auch habe ich keinerlei Hautirritationen oder Ähnliches bei mir entdeckt und dies, obwohl ich eine empfindliche Haut habe.

 

Dr. Biechele Kosmetik Körperlotion

Körperpflege mit der Körperlotion

Körperlotion

 

Diese Körperlotion ist für die trockene Haut geeignet. Es enthält Wirkstoffe aus der Natur.

Bei regelmäßiges Anwendung wird die Schutzmantel der Haut wieder aufgebaut.

 

 

 

 

Die Körperlotion lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Kein Kleben und auch kein Fettfilm bleibt auf der Haut. Meine Haut fühlt sich nach dem Eincremen wunderbar weich und gepflegt an. Die Ergiebigkeit würde ich als gut bezeichnen.

Leider habe ich an den Ellbeugen immer mal wieder kleine Neurodermitisstellen. Diese wurden positiv durch die Körperlotion beeinflusst. Nach mehrmaligen Auftragen sind diese nun ganz verschwunden.

Die Körperlotion konnte mich voll und ganz überzeugen. Ein tolles Pflegeprodukt für meine Haut.

 

Dr. Biechele Kosmetik Tagescreme

Dr. Biechele Tagescreme

Tagescreme

 

Diese Tagescreme ist für trockene und sensible Haut. Die Haut wird mit Ölen und Feuchtigkeit versorgt. Erste Fältchen werden gelindert.

 

 

 

 

Die Creme befindet sich in einem 50-ml-Tiegel. Schon beim Auftragen merkt man das diese Creme etwas reichhaltiger ist. Sie lässt sich aber sehr gut verreiben und zieht auch sofort ein. Für mich ein ideales Sommerprodukt. Ob mir der Fettgehalt für den Winter reichen wird, weiß ich allerdings noch nicht. Hautirritationen oder Unverträglichkeiten traten bei mir nicht auf. Die Haut fühlt sich sehr gepflegt an. Ob kleinere Fältchen jetzt weniger sichtbar sind, kann ich aber nicht beurteilen.

 

Dr. Biechele Kosmetik Melisse Aroma Badeöl

Badeöl der Firma Dr. Biechele

Melisse Aroma Badeöl

 

Dieses Badeöl wirkt entspannend und pflegend.

Natürlich für die empfindliche Haut geeignet.

 

 

 

 

Von den 4 Produkten, die ich Testen durfte, ist dies das Beste und das schlechteste Produkt.

Leider fehlen auf dem Produkt und auf der Homepage von Dr. Biechele detaillierte Informationen über die Anwendung dieses Produktes. Wie viel ml gehören ins Badewasser? Soll man es ins laufende Wasser einfügen oder erst, wenn die Wanne gefüllt ist? Solche Informationen gehören für mich auf das Produkt. Selbstverständlich kann man nachfragen, aber dies ist nicht Sinn der Sache.

Ich habe immer 2-3 Spritzer 10-15ml ins Badewasser gegeben.

Nach dem Baden ist die Haut angenehm weich und zart. Eincremen brauche ich mich nicht mehr. Ein absolutes Highlight ist auf jeden Fall auch der Duft des Bades. Das ganze Badezimmer duftet herrlich nach Zitrone. Einfach nur toll. Wie eine Aromatherapie. Und ja Wohlfühlmoment und Entspannung wird damit erreicht.

Auf Anfrage wurde mir mitgeteilt, dass 2-4 Spritzer ins einlaufende Badewasser gegeben werden sollen. Mein Hautgefühl hat mich also nicht getäuscht.

 

Mein Gesamtfazit:

Alle 4 Produkte von Dr. Biechele Kosmetik konnte ich gut vertragen und sorgten für ein tolles Hautgefühl. Das Ölbad ist allerdings das absolute Highlight. Neben dem wirklich tollen Dufterlebnis wird die Haut auch wunderbar gepflegt.

Empfehlen möchte ich euch auf jeden Fall auch noch die Ratgeberseite der Dr. Biechele Kosmetik. Hier findet ihr einiges Wissenswertes über die Haut.

Ich möchte mich ganz herzlich bei der Firma Biechele Kosmetik für diesen schönen, pflegenden Produkttest bedanken.

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. das hört sich ja gut an. Ich habe leider auch empfindliche Haut bzw. kann leider nicht alles vertragen. Das Ölbad werde ich mir auch mal besorgen ,)

  2. Ich kenne die Produkte auch nicht, aber Dein Beitrag liest sich vielversprechend. so ein Ölbad schadet meiner Haut ebenfalls definitiv nicht!
    Gerne schaue ich mich mal bei dem Unternehmen um, Danke für den Tipp!
    LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.