Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Knusprig braune Frikadellen

Frikadellen im Backofen zubereiten

| 6 Kommentare

Frikadellen im Ofen

Das Frikadellenbraten in der Pfanne ist oftmals eine sehr fettige und spritzige Angelegenheit. Meist darf man nach dem Braten, den gesamten Herd und auch die umliegenden Flächen gründlich säubern.

Um einerseits Fett einzusparen aber auch um Zeit zu gewinnen, werden bei mir die Frikadellen nun immer im Backofen gebraten.

Dazu die fertig geformten Bulletten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech plazieren.

Backofenfrikadellen

Frikadellen auf dem Backblech

Das Backblech nun in den Backofen schieben. Bei 180 Grad Umluft ca. 40 min.

Bitte einmal wenden, sonst bleibt die Unterseite bleich und weich. Je nach Bräunungswunsch könnt ihr natürlich die Backofenzeit etwas variieren. Bei Hackfleisch gehe ich persönlich kein Risiko ein und lasse sie lieber etwas länger im Ofen.

Knusprig braune Frikadellen

Fertige Frikadellen

Natürlich würde ich den Backofen nicht für 2 Frikadellen benutzen, dann kommt weiterhin die Pfanne zum Einsatz. Da ich aber meistens doch mehr braten muss, ist die Backofenmethode zeitsparend. Außerdem wird etwas Fett eingespart.
Den Geschmack würde ich als etwas trockener bezeichnen. Uns schmecken sie aber sehr gut.

6 Kommentare

  1. Eine gute Alternative habe ich auch schon gemacht .Hab ja Ernährung umgestellt und koche ganz anders …Lg Margit

  2. Das muß ich unbedingt auch einmal testen. Danke für den Tipp! lg Gabi 😉

  3. das isst mal eine gute Idee fettarm zu kochen. Ich selber habe es noch nicht ausprobiert aber geht ja auch schneller als in der Pfanne 😉

  4. Ja so mache ich auch gerne Frikadellen und finde das nicht nur eine erleichterung gerade bei der Arbeit und die schmecken auch sehr gut 🙂

  5. Deine Frikadellen aus dem Backofen sehen echt lecker aus.
    Ich habe bisher nur welche ganz klassisch in der Bratpfanne zubereitet. Allerdings ist der Reinigungsaufwand immer sehr hoch.
    Dein Backofentipp werde ich bei der nächsten Gelegenheit gleich mal ausprobieren.

    Viele Grüße
    Oliver (vom Backofen reinigen Blog)

  6. Pingback: kastanien im backofen zubereiten | electronic

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.