Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Gesundheitsmittel von Dr. Hittich

| 3 Kommentare

– -Werbung- –

– Anzeige –

Gesundheitsmittel mit der Intelligenz der Natur

Ich bin jemand, der nicht gerne zu starken Medikamenten greift. Bei vielen Krankheiten und Wehwehchen helfen oftmals auch Produkte aus der Natur ohne Chemie. Ich möchte die chemischen Medikamente aber auf gar keinen Fall verteufeln,manchmal müssen sie sein. Doch denke ich, dass bisweilenl die sanfteren Mittel aus der Natur ebenso hilfreich sein können. Meistens dann auch mit weniger Nebenwirkungen.

 

Die Firma Dr. Hittich Gesundheitsmittel bietet seit 1992 solche Produkte an. Der Gründer der Firma Dr. Hittich war zuvor in der Pharmaindustrie tätig. Er kennt also die 2 Seiten der Medaille. Neben dem Vertrieb der Gesundheitsmittel wird auch viel Wert auf die Forschung und Neuentwicklung von neuen Produkten gelegt.

Im Gegensatz zu anderen Herstellern werden nicht nur einfache Vitaminpräparate angeboten, sondern oftmals perfekt aufeinander abgestimmte Wirkstoffe, die für eine optimale Wirkung sorgen. Selbstverständlich werden alle Rohstoffe sorgfältig ausgewählt und verarbeitet.

Service:

Service und umfassende Beratung stehen bei der Firma Dr. Hittich Gesundheitsmittel im Vordergrund. Fragen über Ernährung und Wirkungsweisen von Produkten werden gerne jederzeit beantwortet. Verschiedene Fachleute, wie Ernährungswissenschaftler, Ökotrophologen, Heilpraktiker stehen per Telefon, Fax oder Mail zur Verfügung.

Insgesamt befinden sich ca.100 Gesundheitsmittel im Angebot.

Mein besonderes Augenmerk liegt bei dem Vitamin B12 Präparat. Leider habe ich oftmals einen sehr niedrigen Vitamin B12 Spiegel. Übrigens bin ich hiermit nicht allein. Der Vitamin B12 Mangel ist der in Deutschland häufigste Vitamin Mangel.

Ein niedriger oder ein zu niedriger Vitamin B12 Spiegel kann folgende Beschwerden verursachen.

  • Müdigkeit
  • Konzentrationsstörungen
  • Depressionen
  • Kopfschmerzen
  • Bluthochdruck
  • Anämie

Alle Beschwerden hier aufzuführen wäre zu aufwendig. Schaut euch doch bitte auf spezielle Gesundheitsseiten um. Fakt ist jedoch das die recht diffusen Beschwerden durchaus auf einen Vitamin B12 Mangel hinweisen können.

Selbstverständlich kann Vitamin B12 auch über die Nahrung zugeführt werden. Hier zählen vor allem Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte zu den Besten Lieferanten. Leider schaffe ich es nicht mich ausreichend über die Nahrung mit Vitamin B12 zu versorgen. Milchprodukte esse ich nur sehr selten. Fisch gar nicht. Fleisch und Eier auch eher wenig. Daher ist für mich ein gutes Nahrungsergänzungsmittel wichtig.

Die wirksame Form des Vitamin B12 ist das Methylcobalamin. Vor allem ist es für die Blutbildung wichtig, auch schützt es Zellen und Nerven. Viele Präparate die auf dem Markt sind, versprechen allerdings mehr als sie halten können. Anstatt das Methylcobalamin in ihren Präparaten zu verwenden, wird billiges, chemisch hergestelltes Cyanocobalamin verwendet. Dies muss im Körper erst noch umgewandelt werden. Oftmals wird nicht alles Cyanocobalamin umgewandelt und der Körper bekommt so oftmals weniger Vitamin B12 als erhofft.

Bei dem Dr. Hittich Gesundheitsmittel Vitamin B12 wird das echte und natürliche Vitamin B12 verwendet. Einfach unter die Zunge legen, wird das Vitamin B12 direkt ohne Umwege und Verluste vom Körper aufgenommen. Ein Vorteil der mir durchaus auch etwas mehr Kosten darf.

Auch die anderen Präparate von Dr. Hittich sind von solch hoher Qualität.  Mir ist das Mega Rot Präparat noch ins Auge gesprungen. Hierbei handelt es sich um ein Omega3 Präparat. Den Omega3 Fettsäuren werden ja einige positive Wirkungen zugesprochen. So sollen sie das schlechte Cholesterin senken und das gute Cholesterin erhöhen. Entzündungen sollen gestoppt werden.

Im Internet habe ich auch von der guten Wirkung bei Neurodermitikern gelesen. Vielleicht sollte ich auch dieses Produkt einmal ausprobieren.

Übrigens bei eKomi den Onlineportal für Produktbewertungen hat Dr. Hittich Gesundheitsmittel 4,6 von 5 Sternen.

 

 

 

gesponserter Beitrag von Hallimash
– Werbung –

3 Kommentare

  1. Ich habe davon auch schon gehört. Ich muß mich, wenn ich mal Zeit habe genauer mit der Seite befassen, klingt nämlich interessant. Ich wünsch dir ein schönes Wochenende. 😉

  2. Mein Nachbar schwört auf den Dr. Hittich. Ich habe die auch schon mal getestet und fand es nicht sooo doll … Allerdings zähle ich mich selbst auch nicht zur Zielgruppe 😉
    LG
    Sabienes

  3. Die Zielgruppe hat nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun. Leider sorgen auch einige Krankheiten für Mangelerscheinungen. Das unser Gesundheitssystem viele Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr bezahlt – auch bei verminderten Blutwerten – muss man selber Vorsorge tragen.
    lg

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.