Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

glutenfreier Käsekuchen

Glutenfreier Käsekuchen

| 6 Kommentare

Köstlicher glutenfreier Käsekuchen

Heute möchte ich euch mein Lieblings-Käsekuchen vorstellen, dieser Käsekuchen ist glutenfrei. Nicht jeder glutenfreie Kuchen schmeckt so wie man es sich vorstellt. Bei diesem Rezept seid ihr aber auf der richtigen Seite. Einfach nur köstlich und dazu noch recht schnell gemacht.

Aber bevor ich hier viel schreibe – jetzt kommt das Rezept.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 1 Pr. Salz
  • 1000 g Quark
  • 150 g Zucker
  • 225 g Magarine
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 2 Pckg. Puddingpulver (Vanille)
  • evtl. Früchte (Mandarinen, Kirschen o.ä.)
Käsekuchen

Und fertig ist der Kuchen

 

Zubereitung:

  • Die Eier trennen. Das Eiweiß nun mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Eigelb, Magarine, Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver mit einem Mixer gut vermischen.
  • Den Quark dazugeben und das steife Eiweiß unterheben.
  • Den Teig in eine große Springform (28 cm) geben. Die Springform vorher einfetten oder mit Backpapier belegen.
  • Nun bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 50. min. in den Backofen.

 

glutenfreier Käsekuchen

Käsekuchen

 

Bitte achtet darauf ein Puddingpulver zu nehmen, welches glutenfrei ist. Manchmal können Spuren von Gluten enthalten sein, dies muss aber in der Zutatenliste aufgeführt werden. Wer keine Probleme mit Gluten hat – braucht natürlich darauf nicht zu achten.

 

Tipp: Durch Zufügen von 2 kl. Mandarinen Dosen (abgetropft) oder Kirschen wird der Käsekuchen nochmals aufgepimpt. Gerade die Kombination Käsekuchen und Mandarinen finde ich Klasse.

Auch Rosinen oder Schokoladenstückchen können dazugegeben werden.

Ich wünsche euch allen einen guten Appetit. Über euer Feedback würde ich mich sehr freuen.

 

Werbung in eigener Sache: Ich bin momentan dabei – einen glutenfreien Blog zu erstellen. Noch ist dort nicht wirklich viel los. Langsam wird dieser aber mit glutenfreien Rezepten und Informationen gefüllt. Schaut doch dort auch einmal vorbei. Über Feedback und  Verfolgung würde ich mich sehr freuen.

Glutenfrei-lecker der neue glutenfreie Blog von mir.

 

 

6 Kommentare

  1. wow der kuchen sieht super lecker aus!!!
    liebe gruesse!

  2. *jammi*
    Der sieht aber auch super lecker aus….könnt ich auch mal wieder backen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ruby

  3. Oh, Käsekuchen mit Mandarinen mag ich besonders gerne. Dadurch, dass deiner keinen Boden hat, ist das mit dem glutenfrei sehr geschickt gelöst, find ich gut!

    Ich finde gut, dass du nicht so viel Zucker nimmst, das Puddingpulver ist ja oft sebst schon sehr süß.

    Liebe Grüße!

  4. Ich liebe Kääääsekuchen <3 gibt nichts besseres. Was ich total gerne mag ist mit Kirschen oder etwas Brombeeren im Kuchen. Jammy

    LG,
    Mel

  5. Brombeeren habe ich im Käsekuchen noch nicht versucht. Aber Himbeeren sind auch total lecker. lg

  6. Ich nehem meistens weniger Zucker, wie angegeben. Aber dies ist natürlich alles Geschmacksache. lg

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.