Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

seriöser Goldverkauf

Gold verkaufen

| 3 Kommentare

-Werbung-

– Anzeige –

Haushaltsgeld aufbessern

Ein wenig die Haushaltskasse aufbessern ist manchmal keine schlechte Idee. Einfach um sich mal etwas mehr zu gönnen oder um wichtige Anschaffungen zu tätigen.

In der Vergangenheit habe ich oftmals Internet Marktplätze genutzt um Gegenstände oder um Kleidung zu verkaufen. Mittlerweile gibt es auch auf Facebook diverse Kauf oder Verkaufgruppen. Also Möglichkeiten gibt es zum Verkaufen im Internet genug.

Gerade aber wenn es um den Verkauf von Gold oder ähnlichen geht, sollte man sich schon an spezielle Anbieter wenden. Hier bekommt man nämlich auch die nötigen Informationen gleich dazugeliefert. Gerade bei wertvollem Goldschmuck oder Gold sollte man sich mit dem Verkauf ruhig etwas Zeit lassen und nichts überstürzen.

seriöser Goldverkauf

Gold verkaufen

 

Die Entwicklung des Goldpreises in den letzten Jahren, ist schon enorm. Derzeit liegt der Goldpreis relativ hoch. Also der perfekte Zeitpunkt um Gold zu verkaufen. Natürlich geht es beim Goldverkauf nicht nur um die großen Barren aus Gold. Auch kleinere Mengen aus Schmuck oder Zähnen werden gerne genommen. Die perfekte Möglichkeit also, die Haushaltskasse etwas aufzustocken.

Das Thema Gold verkaufen ist allerdings nicht wirklich einfach. Sehr oft sind auch unseriöse Goldkäufer unterwegs. Sehr gut ist es deshalb, wenn die Goldankäufer sich am aktuellen Goldpreis ausrichten.

Im Internet bin ich nun auf hauptstadtgold.de gestoßen. Hier sind mir einige Vorteile gleich aufgefallen.

So bietet hauptstadtgold:

  • tagesaktuelle Preise
  • keine Verkaufsverpflichtung
  • Ehrliche Beratung
  • Nicht nur Internetpräzens, sonder auch Ladengeschäft
  • Auszahlungsart, selber bestimmen

 

Ich werde den Goldpreis noch ein wenig beobachten und mich dann entscheiden. Auch bin ich mir noch nicht ganz sicher, welche Goldstücke ich nun wirklich nicht mehr haben möchte und welche ich doch lieber behalte. An einigen der Stücke hängen doch noch Erinnerungen auch wenn sie nicht mehr getragen werden.

 

 

3 Kommentare

  1. Das ist wirklich erstaunlich und bringt einen glatt dazu, sein Gold in Geld zu machen.
    Wenn man sein Gold jetzt verkauft, könnte man profitabler aus der Sache gehen als in 10 Jahren. Und dann bereut man es.

  2. Man sollte aber schon die Preise vergleichen und sich einige Angebote einholen. Vielleicht auch mal nachsehen, wie hoch der Goldpreis gerade ist, das kann schon Unterschiede ausmachen.

  3. Da hast du auf jeden Fall recht. Gerade online kann man sehr gut vergleichen. Trotzdem ist es wichtig einen seriösen Händler zu finden. Was nutzt mir das mehr an Geld … wenn mir ein unseriöser Händler vielleicht gar nichts gibt und mit meinen Goldschmuck einfach so verschwindet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.