Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Haartrockner im Test

Haartrockner

| 13 Kommentare

Anzeige – Werbung

Haartrockner Test

Wusstet ihr, dass die ersten Haartrockner (Foen) 1908 von der Firma Sanitas auf den Markt gebracht wurden. Ich möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster legen, aber ich denke mal, dass mittlerweile so gut wie in jedem Haushalt ein Haartrockner vorhanden ist.

Neben dem Trocknen der Haare hat so ein Haartrockner natürlich auch die Aufgabe die Haare zu stylen. Mit einen guten Föhn und guter Bürste lassen sich leicht sanfte Wellen, glatte Haare oder eine Wuschelmähne zaubern. Neben der Übung kommt es aber auch auf gutes Handwerkzeug an.

Während in der Anfangszeit, die Auswahl doch recht sparsam war, ist mittlerweile das Sortiment kaum noch zu überblicken. Gerade deshalb sollte man sich schon vor dem Kauf über grundlegende Eigenschaften des neuen Haartrockner im Klaren sein.

Haartrockner im Test

Mein derzeitiger Haartrockner

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Braucht ihr z.B. einen Diffuser? Nicht jedem Föhn ist ein solcher beigelegt. Ich selber brauche zwar keinen, aber ich kenne doch recht viele, die auf einen Diffuser nicht verzichten möchten.

Ein Weiteres wichtiges Kriterium ist sicherlich die Wattzahl (Leistung), sowie die verschiedenen Wärmestufen. Auch sollte/kann man darauf achten, ob der Haartrockner eine Ionentechnologie unterstützt. Dies kann vor allem in der kalten Jahreszeit nützlich sein, um die  Haare daran zu hindern sich elektrostatisch aufzuladen.

Für mich persönlich ist auch ein langes Kabel von Vorteil. Einfach um etwas flexibler zu sein.

Sicherlich gibt es noch zahlreiche weitere Faktoren, die euren Kauf beeinflussen. Gut, wenn man im Internet geeignete Seiten findet, die einen bei der Wahl behilflich sind. Hier möchte ich euch die Seite Haartrockner Test empfehlen.

Haartrocknertest

Auf der Seite von Haartrockner Test findet ihr umfangreiche Informationen über verschiedene Haartrockner. Auch gibt es hier eine gute Kaufberatung, die euch aufzeigt, worauf ihr beim Kauf achten solltet.

Der Haartrockner Testsieger Braun Satin Hair7 wird hier sogar auf einem Video vorgestellt.

Mir gefällt vor allem, dass nicht nur auf die positiven Eigenschaften eingegangen wird, sondern es werden auch mögliche negative Produkteigenschaften aufgezeigt. So wird z.B. beim Testsieger moniert, dass er etwas laut ist.

Die Haartrocknertest Seite gibt einen guten Überblick über derzeit gute Haartrockner. Man spart sich den Besuch von unzähligen Seiten, um ähnlich kompakte Informationen zu erhalten.
Übrigens wird die Haartrocknertest Website von Testberichte Blogger erstellt. Diese suchen unter Hunderten von Internetseiten, Fachzeitschriften u.ä. gezielt die Informationen heraus.

– Werbung – gesponserter Beitrag

13 Kommentare

  1. Ganz ehrlich: Ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht, welche Eigenschaften ein Fön haben sollte. Ok, den letzten habe ich von meinem jetzigen Mann zum Geburtstag bekommen (ja, ich habe so einen Mann, der im Media-Markt Geburtstagsgeschenke shoppt… 😉 ) und der ist aber eigentlich ganz ok. Sollte der mal den Geist aufgeben, weiß ich ja, wo ich fündig werde 😉

    LG Christine

  2. Ich nutze einen Föhn nur, wenn es nicht anders geht. Ich schädige meine Haare ungern.

    War das gesponserte Produkt die Webseite oder der Haartrockner? Ich fand es verwirrend, dass du etwas über die Webseite gesagt hast und plötzlich über Braun…

    #Kommentiertag

  3. Der Braun Haartrockner wurde auf der Website von Haartrockner Test als Testsieger gekürt. Leider kenne ich diesen Haartrockner nicht und kann dafür auch keine Werbung machen. Vor einem Kauf sollte man sich aber gut informieren, deshalb die vorgestellte Website. lg

  4. ich als Kopfrasierer benütze einen Föhn um meine Kohle beim Grillen schnell anzuzünden. 🙂

  5. Mein Fön ist ganz wichtig ,und als er kaputt war musste ich den Ersatz / Fön nehmen .
    Das hat mich genervt .

    Lg Margit

  6. Karmin ist das Beste, das ich je benutzt habe 🙂

  7. Die Marke kenne ich nicht. Aber ich werde mal danach googlen. beste grüße

  8. Vorsicht vorm Fönen! Da wo besonders viel gefönt wird, werden auch besonders viele Staubpartikel herumgeschleudert / -gewirbelt und damit Viren, Bakterien und chemische Stoffe, die in den ganzen Pflegeprodukten, welche Friseur_innen eben nutzen, enthalten sind. Das habe ich hier erfahren: ww.beewair.de/loesungen/luftbehandlung-friseure-hair-beaut – warum weise ich darauf hin, fragt ihr euch? Nun, ich dachte mir: Was für den Salon gilt, gitl gewisser Maßen ja auch für die Räume daheim, in denen man sich fönt – und das ist bei nicht wenigen das Schlafzimmer. Und was schlechte Lufte im Schlafzimmer bedeutet: schlecht Schlafen, Probleme für Allergiker, Atemnot u. ä. …

  9. Danke für den Tipp. Da werde ich gleich mal vorbeischauen. lg

  10. Karmin ist meine Präferenz ♥

  11. Karmin ist das Beste 🙂

  12. Hey, super Testbericht. Werde mir morgen den Haartrockner kaufen

  13. Die Modelle von Braun sind durchaus empfehlenswert. Hier würde ich auf die Modelle ab der Version 3 setzten, da die Modelle da drunter teilweise schwache Leistung liefern (persönlich Erfahrung). Auch die Modelle von Babyliss scheinen gut zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.