Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Haferflocken Kekse

| 7 Kommentare

Haferflocken Kekse

Dieses Rezept reicht für 4 Bleche Haferflocken Plätzchen. Das Gebäck ist sehr lecker und einfach zuzubereiten.

 

Die Zutaten:

  • 1 Pfund Haferflocken
  • 250 g Mehl
  • 400 g Zucker
  • 400 g Magarine
  • 2 Eier
  • 1 Backpulver
  • 1Vanillezucker

Die Magarine schmelzen und auf die Haferflocken geben. Wenn diese Masse handwarm ist gibt man die weiteren Zutaten hinzu. Vermengen.

Aus dem Teig Plätzchen formen. Ich habe dies mit 2 Löffeln gemacht. Das ging fix und die Hände bleiben sauber.

Tipp:  Verteilt die Plätzchen großzügig auf dem Backblech,  sie gehen etwas auseinander. Liegen sie zu dicht beisammen verschmelzen sie ineinander.

20 min. bei 180 Grad C. bei Umluft backen.

 

Haferflocken Kekse

 

 

Auf dem Bild links oben — der fertige Teig.

rechts oben — die Verteilung auf dem Backblech.

 

links unten — die fertigen Kekse in der Keksdose.

rechts unten — ein fertiger Keks in Großaufnahme.

 

 

 

 

 

 

7 Kommentare

  1. Die Kekse sehen wirklich lecker aus. Werde ich auch mal ausprobieren!!

  2. Das klingt ja mal sehr lecker, die werde ich die Tage mal nachbacken. Danke fürs Rezept.

  3. Oh die sehen lecker aus. Danke für das Rezept.

  4. Hmmmmmm lecker:)) die sehen ja richtig klasse aus:))
    Ich notiere mir das gleich mal:))
    Danke.

    Lg
    Manu

  5. Pingback: Haferflocken Kekse | Blog-Test24

  6. Haferflockenplätzchen mag ich ja auch total gerne und in meiner kleinen Küche sind auch auch trotzdem gut zuzubereiten, weil man keinen Teig ausrollen und ausstechen muss 🙂

  7. Stimmt. Gutes Argument.
    lg

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.