Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Kritik im Blog

| 4 Kommentare

Der Umgang mit Kritik im Kommentaren

Nicht immer sind alle Kommentare im Blog nett und kritiklos. Wie handhabt ihr das, dies ist die heutige Frage von Martin vom Webmaster Friday.

So richtig viel negative Kritik habe ich hier in den Blogkommentaren noch nicht bekommen. Eher nett gemeinte Hinweise, die ich dann u.U. auch berücksichtige bzw. auf den Kommentar eingehe. Nicht immer können alle Blogleser, bei allen Themen mit einem der gleichen Meinung sein. Es ist hier halt wie im richtigen Leben, auch hier haben wir nicht alle die gleiche Meinung.

Kommentare die eher darauf abzielen mich persönlich zu beleidigen oder ähnliches würde ich allerdings nicht freischalten bzw. gleich löschen. So etwas gehört nicht in den Blog. Allerdings habe ich solche Kommentare auch noch nicht erhalten.

Wahrscheinlich kommen solche Kommentare auch erst, wenn die Blogs größer werden und sich Neider einstellen.

Ich selber halte mich mit zu großer Kritik eher zurück.  Gerade auch bei Blogs, die ich noch nicht so gut kenne. Zu oft habe ich es schon erlebt, dass aus gutgemeinter Kritik ein böser Streit wird. Leider ist nicht jedem die Fähigkeit gegeben sich mit Kritik und mit kontroversen Diskussionen auseinanderzusetzen.

Auf ein gutes Miteinander und einen schönen Start ins Wochenende.

Hier geht es zum aktuellen Webmaster Friday.

 

 

4 Kommentare

  1. Pingback: Umgang mit Kritik in den Kommentaren | Henry Schmid

  2. Guter Artikel. Ich hab auch mitgemacht, das erste mal könnte man sagen, dass ich bei Webmaster Friday teilgenommen habe. Hoffe, es ist mir gelungen. 😉

    http://blogger-antworten.com/allgemein/webmaster-friday-umgang-mit-kritik-in-den-kommentaren/#more-3867

    LG Robert

  3. Pingback: Kritik in den Kommentaren - WebmasterFriday

  4. Pingback: Webmaster-Friday - Kritik in Kommentaren - so-gedacht

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.