Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Lexware Bürosoftware

| 4 Kommentare

-Werbung-

– Anzeige –

Mein Fazit zur Lexware büro easy Bürosoftware

Schon vor einiger Zeit habe ich euch hier auf meinem Blog über die Bürosoftware büro easy von Lexware berichtet. Mittlerweile habe ich nun das Programm ca. 5 Wochen im Gebrauch und möchte euch meine Erfahrungen damit mitteilen.

Anfangsbildschirm

Erste Schritte.
Screenbildschirm: Büro Easy Lexware

Hier nochmals ein Überblick über die Funktionen der Bürosoftware von Lexware.

  • Angebote, Rechnungen schreiben
  • Einnahmen und Ausgaben einsehen
  • Onlinebanking
  • einfache Buchführung
  • EÜR – Einnahmenüberschuss Rechnung (brauchen auch wir Blogger)
  • Berichtswesen
  • USt-Voranmeldung
  • Elster

Die Auflistung der gesamten Funktionen findet ihr auf der Homepage von Lexware büro easy. Hier könnt ihr auch genau die Funktionen der verschiedenen Softwarepakete einsehen und das für euch am besten passende heraussuchen.

Für mich ist es relativ schwer zu beurteilen ab wann und bis zu welcher Größe die Software zu empfehlen ist. Sicherlich mag dies wirklich von Firma zu Firma unterschiedlich sein. Gerade aber deshalb finde ich das Angebot von Lexware optimal – einfach 4 Wochen kostenlos testen. Ich glaube die meisten können in diesem Zeitrahmen schon recht genau erkennen, ob die Software den Ansprüchen genügt oder ob andere Software Varianten sinnvoller wären. Insofern geht man beim Kauf bzw. beim Test kein Risiko ein.

Für mich war das zurechtfinden durchaus etwas schwieriger. Dies liegt aber sicherlich auch daran, dass ich kaum Erfahrungen im kaufmännischen Bereich habe.

Einfache Menüführung

Die Ersten Schritte.
Screenbildschirm: Büro Easy Lexware

Ganz froh war ich über die vielen Hilfetasten bzw. Erläuterungen, mit diesem konnte ich dann gut die verschiedenen Eingabefelder ausfüllen. Trotzdem ein wenig nachfragen und einfuchsen ist bei mir schon nötig gewesen.

Ich glaube gerade für Firmen, die verkaufen ist die Software sicherlich optimal und gerade auch hierfür perfekt zugeschnitten. Rechnungen können geschrieben und verwaltet werden. Fällige Rechnungen können bequem online überwiesen werden. Ein- und Ausgaben bleiben so immer übersichtlich im Blickfeld. Ein übersehen oder vergessen einzelner Posten wird so fast unmöglich.

Falls ihr euch unsicher seid, so nutzt doch einfach den kostenlosen Probemonat. Ich glaube selber ausprobieren und schauen ist immer noch gerade bei Bürosoftware am effektivsten. Hier geht es zum Probemonat von büro easy.

 

– gesponserter Beitrag –

 

4 Kommentare

  1. Gott sei Dank bin ich ein kleiner Blogger und brauche das alles nicht. Aber ich muss sagen, dass ich es toll finde, dass man es erst einmal testen darf.
    LG Christine

  2. Solche Testmonate finde ich auch überaus sinnvoll. lg

  3. Ich mache momentan auch gerade die 30 Tage Testphase bei BizSoft für ein neues Warenwirtschaftssytem für unsere Firma. Bisher bin ich auch ganz zufrieden! Wie du gesagt hast ist selber ausprobieren einfach am sinnvollsten!

  4. Danke für den Tipp. Ich habe den Link aber rausgenommen. Interessiert können danach gerne googeln. Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.