Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Versicherungsvergleich

Lohnt sich eine Krankenhaustagesgeld Versicherung?

| 3 Kommentare

-Werbung-

– Anzeige –

Versicherungen

Wenn es nach den Versicherungen geht, müssen wir alle mindestens hunderte von Versicherungen haben. Eine Versicherung gegen dieses und eine gegen jenes. Da muss der Hund versichert werden, die Kinder, das Haus und und und. Seien wir aber mal ehrlich, überall können wir uns nicht gegen absichern. Das Geld haben die wenigsten von uns. Natürlich die Hauptversicherungen, wie Haftpflicht und Co. haben die meisten, aber bei den spezielleren Versicherungen müssen wir doch Abstriche machen.

Sicherlich ändern sich im Laufe des Lebens auch die Bedürfnisse. Wer kein Haus hat braucht keine Wohngebäudeversicherung. Wer sich dann ein Haus kauft, der braucht dann diese.

Krankenhaustagegeld

Bei Krankenversicherungen sehe ich es ähnlich. In jungen Jahren machen sich die wenigsten Gedanken über Krankenhausaufenthalte. Man ist jung und gesund. Krank ist man nicht. So sieht die Theorie aus. Leider ist dies nicht immer so.

Versicherungsvergleich

Krankenhaustagegeld – durchaus sinnvoll

 

Oftmals denkt man sich auch. Macht doch nichts, wenn ich im Krankenhaus liege. Kosten kommen ja nicht auf mich zu. Ganz so einfach ist dies aber nicht. Die Krankenkassen fordern pro Tag 10€ (höchstens 28 Tage). Selbstständige haben einen Verdienstausfall. Fahrtkosten entstehen. Vielleicht Kosten für TV und Telefon im Krankenzimmer. Möchte man vielleicht lieber ein Doppelzimmer? Auch hierfür entstehen Extra Kosten.

Bei einem kurzen Krankenhausaufenthalt sicherlich alles einfach noch zu finanzieren. Aber was, wenn der Aufenthalt einmal über ein paar Wochen geht? Gerade für Selbstständige ist dann die Krankenhaustagesgeld Versicherung unverzichtbar. Aber auch für alle anderen, schiessen dann die Zusatzkosten schnell in die Höhe.

In den letzten Tagen habe ich mich ziemlich mit dem Thema auseinandergesetzt und auch ein wenig im Internet nach guten Informationen gesucht. Sicherlich hätte ich auch zu einem Versicherungsvertreter meiner Wahl gehen können. Aber oftmals sind diese nicht wirklich objektiv. Denn natürlich ist nur die eigene Versicherung die Beste Versicherung.

Sehr gute Informationen und vor allem einen Tarifvergleich von verschiedenen Versicherungen habe ich auf der Internetseite Krankhaustagegeld123 gefunden.

Vor Abschluss einer Versicherung, sollte ihr dort auf jeden Fall einmal vorbeischauen, denn nur wenn wir vergleichen können wir auch beurteilen. So mag vielleicht eine Krankengeldtages Versicherung recht günstig erscheinen, was nützt es aber wenn sie für den geringen Beitrag auch kaum was leistet?

3 Kommentare

  1. Hallo,

    da hast du absolut recht. Ich wollte mich schon länger mit einer Versicherung für Krankenhaustagegeld beraten und informieren lassen. Ich finde sie gut, da ich doch öfters krank bin. LG und ein schönes Wochenende Maui

  2. Man sollte sich da wirklich Gedanken machen für die Zukunft. Es ist Thema, was man nicht Todschweigen sollte. Wünsche dir eine schöne neue Woche.

  3. Das ist durchaus ein Thema, was man nicht außer Acht lassen sollte 😮 Wenn ich meinen Papa sehe, wie viel er in letzter Zeit im Kh war 🙁

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.