Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Meine Kaffeepadmaschine hat mehr verdient

| 5 Kommentare

– Anzeige –

Hilfe mir ist so langweilig.

Diesen Hilferuf sendet meine Kaffeepadmaschine in die Weiten des www.

Mein Kaffeepadmaschine

Meine Kaffeepadmaschine hat mehr verdient

Und tatsächlich wurde der Hilferuf auch erhört.

Es wurde eine Initiative gegründet die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den   gelangweilten Kaffeepadmaschinen das Leben etwas aufregender und spannender
zumachen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Als erste Sofortmaßnahme wurde ein nettes Päckchen gepackt – welches 2 Tolle Tassen, sowie 2 Gläser für Heißgetränke und 2 Löffel enthielt.

Hierrüber war meine Senseo sehr erfreut.

Mein 1. Überraschungspäckchen

Mein 1. Überraschungspäckchen

 

  Des Weiteren wurde ihr angeboten

einige Heißgetränke auszuprobieren. Natürlich wurde dieses Angebot

gerne angenommen. Endlich etwas mehr Abwechslung.

 

 

 

Bislang durfte die Senseo meistens nur normalen Kaffee zubereiten. Nun aber wurde sie ausgewählt Latte Macciato und Cappuccino auszuprobieren. Welch eine Freude und welch eine Abwechslung im sonst so ruhigen Leben meiner Senseo.

Kurze Zeit später ist nun das 2.Päckchen eingetrudelt. Inhalt waren die Sorten Jacobs Krönung Latte Macchiato und Jacobs Krönung Cappuccino.

Die Aufgabe meiner Kaffeepadmaschine soll das Vergleichen mit anderen Heißgetränken anderer Firmen sein, deshalb wurden auch noch einige Pads von anderen Markenherstellern in das Genusspaket gepackt.

Aber nun zum Test: 

In einer Jacobs Krönung Cappuccino Packung befinden sich 7 Milchkompositionen und 7 Kaffeepads.

Die Zubereitung  von Jacobs Krönung Cappuccino ist denkbar einfach.

Jacobs Krönung Cappuccicno

Jacobs Krönung CappuccinoI

 

Den Stick mit der Milchkomposition aufreissen und in eine ausreichend große Tasse bzw. Glas geben.

Knopf für 1 Tasse drücken (kein Kaffeepad einlegen) — wenn das Wasser durchgelaufen – kurz umrühren.

Nun den Kaffeepad einlegen — erneut den 1. Tassenknopf betätigen….. und fertig

 

 

Zum Vergleich wurde nun ein Cappuccino von einem anderen Markenhersteller zubereitet.

Kaffeepad im Vergleich

Mein Cappuccino von einer anderen Markenfirma

 

Wichtig bei der Zubereitung war hier, den 2 Tassenpadhalter einzulegen. Dort einfach den Pad einlegen — dann den 1 Tassenknopf betätigen. Und fertig ist hier der Cappuccino.

 

Der Vergleich:

Die Zubereitung ist bei beiden Sorten sehr schnell und wenig aufwendig. Beim Cappuccino von Jacobs Krönung muss man zwar 2 mal den 1 Tassenknopf drücken – dafür erhält man aber auch die doppelte Menge.
Hier aber die 2 Cappuccinos im Visuellen Vergleichstest

 

Cappuccino im Vergleich

Jacobs Krönung Cappuccino im Vergleich

 

Ich glaube der Unterschied ist mehr als deutlich zu erkennen. Links der Cappuccino von Jacobs Krönung. Rechts der Cappuccino von einem anderen Markenhersteller.

Sehr schön beim Cappuccino von Jacobs ist der tolle Milchschaum.

Was sich visuell schon erahnen lässt – geschmacklich ist der Cappuccino auch der Gewinner. Er schmeckt einfach cremiger und vollmundiger.

Der 2. Test sollte nun der Vergleich von Jacobs Krönung Latte Macchiato und einem Latte Macchiato von einer anderen Firma sein.

Hier die beiden fertigen Getränke.

Kaffee Latte Macchiato

Kaffee Latte Macchiato im Vergleich

 

links oben: Jacobs Krönung Latte Macchiato
rechts unten: Vergleichs Latte Macciato

Die Zubereitung der beiden Getränken ist die gleiche wie beim Cappuccino.

Auch hier wieder toll zu erkennen der super Milchschaum beim Jacobs Krönung Latte Macciato.  Und auch hier hat geschmacklich der Latte Macciato von Jacobs gewonnen.

In Zukunft werde ich häufiger für etwas mehr Abwechlung sorgen. Denn meine Kaffeepadmaschine hat mehr verdient.

/p

5 Kommentare

  1. wirklich klasse die Aktion :))

  2. Beneid:))
    Ich trinke auch viel Kaffee. Jacobs ist echt lecker.
    Ich wechsel immer zwischen Tassimo und Senseo Maschine 😀
    Lg
    Manu

  3. Tolle Aktion. Aber wenn sich deine Senseo so doll langweilt mußt du dich etwas mehr um sie kümmern. Sprich mit ihr, hege und pflege sie, oder benutze sie einfach etwas mehr. Also meine Maschine hat keine langweile 😉

  4. Ich hab mir den Cappucchino selbst mal gekauft, als ich ihn im Supermarkt entdeckt habe, und er ist wirklich toll! Der Milchschau ist echt der Hammer, und das, obwohl er nur aus der Senseo kommt. Bin sehr begeistert. Allerdings sind diese speziellen Sorten ja etwas teuer, also eher mal für besondere Anlässe…

    Lg
    Sabine

  5. Hi Du,
    Ich bin auch dabei bei der tollen Aktion, dein bericht ist echt toll.
    Liebe Grüße Jassi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.