Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Kräuterbutter Zwiebel Muffins

Pikante Muffins

| 5 Kommentare

Kräuterbutter Zwiebel Muffins

Diese pikanten Waffeln schmecken warm und auch noch kalt. Sie lassen sich sehr gut vorbereiten und schmecken sehr lecker. Perfekt für den abendlichen Besuch, für das Buffet oder einfach einmal so zwischendurch.

Kräuterbutter Zwiebel Muffins

Die fertigen Muffins

Einkaufsliste:

  • 140 g Quark
  • 125 g Kräuterbutter
  • 1 Prise Salz
  • 140 g Mehl
  • 2 Tl. Backpulver
  • 1 kleine Zwiebel
  • 50 g Frischkäse
  • 100 g saure Sahne
  • 50 g geriebenen Käse
  • 3 Eier

Zubereitung der Muffins:

140 g Quark, 125 g Kräuterbutter und 1 Prise Salz ———–> vermischen

140 g Mehl und 2 Tl Backpulver  ———–> vermischen und dann in die Quark-Kräutermischung geben.

Diesen Teig in Folie wickeln und für 15 min. in den Kühlschrank geben.

 

Teig für Kräuterbutter Zwiebel Muffins

Den fertigen Teig in den Kühlschrank geben

 

In der Zwischenzeit:

1 Zwiebel in etwas Öl andünsten

50 g Frischkäse, 100 g saure Sahne, 50 g geriebener Käse und 3 Eier  ———–> vermengen und die Zwiebeln dazugeben.

Die beiden Teige miteinander vermengen und in eine Muffinform einfüllen. Bei 200 Grad Ober-Unterhitze für 25 min. backen.

Fertiger Muffinteig in der Form

Muffinteig ab in den Ofen

Die Menge reicht für 12 Muffins.

Ich wünsche euch einen guten Appetit. Viel Spaß beim Nachbacken.

Bei Benutzung einer „richtigen“ Muffinform gelingen die pikanten Muffins natürlich noch besser. Einfach weil die Muffins ebenmäßiger werden. Wie ihr aber seht kann man sich auch nur mit den Papiermuffinformen behelfen.

 

 

5 Kommentare

  1. Oh die sehen wirklich lecker aus. Ist auch mal eine andere Idee solche Muffins zu machen.

  2. Pikante Muffins möchte ich auch mal probieren… Schmecken bestimmt lecker 🙂
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

  3. Köstlich gleich Rezept gespeichert Lg Margit

  4. Ich habe erst neulich von meiner Schwägerin solche pikanten Muffins zum probieren bekommen und muß aber sagen, dass mir die süße Variante dann doch lieber ist. Lecker aussehen tun sie ja schon. 😉

  5. Ich liebe Muffins und ich finde pikante Muffins eigentlich auch mal eine sehr gute Idee 😉 die werde ich gern einmal nachmachen 😉 LG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.