Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Seo auf meinem Blog

Seo Plugin

| 3 Kommentare

Suchmaschinenoptimierung

Martin vom Webmaster Friday stellt uns heute die Frage….

Welche Plugins für die Suchmaschinenoptimierung benutzt ihr?

Er nennt sein Thema Heimspiel… womit er Andeuten möchte, dass die meisten von den Teilnehmern vom Webmaster Friday dieses Thema leicht von der Hand geht. Hmmm… den meisten sicherlich, mir sicher nicht.

Welches Plugin benutze ich? Und warum gerade dieses.

Vor gut einem Jahr habe ich mich entschlossen diesen Blog zu schreiben. Von Plugins und Co hatte ich keine Ahnung. Schnell wurde mir allerdings klar das mein Blog davon einige braucht. Auch von der Suchmaschinenoptimierung hatte ich vorher noch nichts gehört. Auf meinem Freeblog… (den ich auch immer noch führe), brauchte ich so was nicht.

Wie gesagt am Anfang habe ich mich ziemlich viel mit den verschiedenen Plugins beschäftigt. Schnell wurde mir auch klar, dass ich auch eins für die Suchmaschinenoptimierung brauche. Ich habe mich für das kostenlose All in One SEO Pack entschieden. Es ist einfach zu bedienen und erfüllt seine Aufgaben gut. Ich habe einige Artikel im Netz darüber gefunden. Durchweg wurde positiv berichtet.

Seo auf meinem Blog

Webmaster Friday

 

Seo im Blog ist für mich allerdings nicht das wichtigste, obwohl ich mich natürlich freue, wenn meine Artikel gefunden und gelesen werden. Wichtiger ist auf jeden Fall, dass meine Texte authentisch sind. Ich markiere Wörter fett… wenn es wichtig und zum Text passt – nicht weil es Seo-technisch am Anfang besser wäre.

Ich bin gespannt auf die Beiträge der anderen Teilnehmer vom Webmaster Fridayund werde dort am Wochenende quer lesen. Wirklich spannende Artikel werden dort mit Sicherheit auftauchen. Und vielleicht ändere ich ja auch meine Meinung und setze hier bald ein kostenpflichtiges Tool ein. Wer weiß.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

 

3 Kommentare

  1. Pingback: Infopool für Webmaster und Blogger

  2. Hi,
    finde ich super, dass du dich etwas mit Suchmaschinenoptimierung beschäftigst. Ich hatte zu meinen Anfänge als Blogger ebenfalls wenig Ahnung und legte einen Werte eher auf den Content, was nicht unwichtig ist. Aber danach irgendwann mal habe ich mein Blog soweit optimiert, dass es von den Suchmaschinen gefunden wird. Ich habe in meinem Blog ebenfalls das Plugin All in One SEO und kann nur Gutes davon berichten. Für jeden Blogger ist es wichtig, dass eigene Inhalte gefunden werden. Daher befasst man sich über kurz oder lange mit SEO und Co., auch wenn nur ein bisschen. Viel muss man davon nicht wissen, aber so Grundlegendes, um das eigene Blog zu optimieren. Das kann nicht schaden. Neben All in One SEO setze ich noch weitere SEO-Plugins ein.

  3. Ich sehe das genauso wie du: wichtig sind authentische Texte, die den Leser auch interessieren. Letztendlich ist es ja auch genau das was Suchmaschinen brauchen, viel einzigartiger und qualitativ hochwertiger Text. Das gilt natürlich sowohl für blog, normale website oder online-shop.
    Mit ein wenig abschließender Optimierung lassen sich so wirklich gute Positionen erzielen.
    Dir auf jeden Fall noch viel Erfolg!

    lg Jonas

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.