Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Staubsauger Test

Staubsaugerkauf

| 6 Kommentare

Anzeige – Werbung

Ein neuer Staubsauger

Vor Kurzem mussten wir uns von unseren alten Staubsauger trennen. Nicht ganz freiwillig, aber so langsam merkte man unseren alten Staubsauger doch sein Alter an. Nachdem sich nun auch die Bodendüse nicht mehr entfernen ließ, da das Rohr abgebrochen ist – musste also ein „Neuer“ her.

Wer einmal den Suchbegriff Staubsauger bei Amazon eingibt, wird schnell feststellen, dass die Auswahl schier unendlich ist. Neben zig verschiedenen Herstellermarken, gilt es auch noch zwischen den verschiedenen Modellen zu unterscheiden. Jedes Modell hat wiederum seine Vor- und Nachteile. Ich als einfacher Kunde verliere da schnell den Überblick.

Informationen zum Staubsaugerkauf

Schaut man auf die verschiedenen Herstellerseiten, so wird einem schnell klar, dass man hier auch nicht wirklich objektive Entscheidungshilfe bekommt.

Staubsauger Test

Ein Neuer Staubsauger

Im Internet habe ich die Seite http://staubsaugertests24.de  gefunden. Bei dieser Website handelt es sich um eine Informationsseite, die verschiedene Staubsauger vorstellt. So ganz richtig ist diese Beschreibung dieser Website nicht, denn nicht nur Informationen zu den einzelnen Staubsaugern werden hier aufgeführt, sondern es wird auch auf die verschiedenen Staubsaugertypen eingegangen. Es gibt zahlreiche Modellvarianten. Auf den Bild oben seht ihr unseren neuen Bodenstaubsauger. Aber es gibt auch Handstaubsauger, Roboterstaubsauger u.a. und natürlich alles beutellos oder mit Staubsaugerbeutel.

Neben der grundsätzlichen Art des Staubsaugers ist es auch enorm wichtig, die richtige Düse auszuwählen. Wir z.B. haben kaum Teppichboden, für uns ist eine Bodendüse für Hartböden wichtig. Auf eine Teppichbodenklopferdüse können wir verzichten.

Welche Bodendüse?

Bodendüse

 

Bevor man sich also seinen neuen Staubsauger kauft, sollte man sich gezielt mit den Eigenschaften die man braucht beschäftigen. Nicht alle Funktionen und Zubehörteile die ein Staubsauger bieten kann – braucht man auch. Auf andere sollte man aber sicherlich nicht verzichten. Ein Allergiker Haushalt braucht wahrscheinlich einen etwas anderen Staubsauger, wie ein Tierbesitzer. Wer nur Teppichböden hat braucht sicherlich andere Bodendüsen wie ein Fliesenbesitzer.

All diese Informationen könnt ihr aber gezielt auf der Website vom Staubsauger Test nachlesen.

Nachdem man sich gründlich informiert hat, kann man sich dann verschiedene Testberichte durchlesen. Diese Zeit sollte man sich auch nehmen. Immerhin kauft man nicht jeden Tag einen Staubsauger und man möchte sich im Nachhinein ja nicht über den Kauf ärgern. Neben den Vorteilen der jeweiligen Modelle werden auch evtl. Nachteile mit aufgelistet. Dies finde ich vor Allem sinnvoll, denn darüber findet sich meist auf der Hersteller Seite nichts.

Neben Vor- und Nachteilen könnt ihr Euch auch gleich den aktuellen Preis bei Amazon anzeigen lassen, denn dorthin wird man weitergeleitet wenn man den Preis prüfen Button drückt. Auf der Amazon Seite finden sich dann auch noch mehr Kundenrezensionen zu eurem Wunschstaubsauger.

Mein Fazit: Wer einen neuen Staubsauger sucht, sollte sich vorab gründlich informieren, so dass man den perfekten Staubsauger für sich findet.

 

– Beitrag enthält Werbung –

6 Kommentare

  1. das stimmt wirklich. Gut geschriebener Artikel! 🙂

  2. Ein sehr hilfreicher Post, werde deine Tipps beherzigen, wenn demnächst ein Austausch des Staubsaugers ansteht. L G Romy

  3. Finde ich auch total hilfreich.
    Lg margit

  4. Wir haben uns for einingen Wochen für unsere Wohnung einen Bodenstaubsauger besorgt, der mit einem waschbaren HEPA -Filter ausgestattet ist. Find ich prima. Dadurch ist nämlich die Luft, die der Bodenstaubsauger ausbläst viel sauberer

  5. Vielen Dank für die Informationen zum Staubsaugerkauf.

    Ich plane auch mir demnächst einen Staubsauger zu kaufen. LG

  6. Schöne Zusammenfassung – nett geschrieben!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.