Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Vier Fragen Nr. 8

| 3 Kommentare

Runde 8, der Vier Fragen Blogparade

Nachdem ich in der letzten Woche nicht an der Vier Fragen Blogparade von Sandra mit gemacht habe, möchte ich heute wieder einsteigen. Aber um was geht es bei dieser Blogger Aktion. Sandra stellt uns Bloggern jeden Donnerstag 4 Fragen… ich sage mal rund ums Leben. Die teilnehmenden Blogger beantworten die Frage dann auf ihrem Blog. Im Laufe der Zeit… so die Hoffnung lernt man sich genauer kennen.  Aber bevor ich hier noch viel weiter rede (schreibe) – hier die Fragen und deren Antworten.

1. Was bedeutet für dich “Leere” und wie gehst du damit um?
Eine gewisse „seelische“ Leere kenne ich eigentlich nur nach Schicksalsschlägen. Und umgehen kann ich damit gar nicht… die muss man aushalten.

2. Der EuroJackpot war bei einem Betrag angelangt, den wir uns gar nicht mehr vorstellen können. Du allein gewinnst ihn und hast 90. Millionen Euro zur Verfügung. Was stellst du damit an?
Ach, leichte Frage. Das Geld haben wir Kopf mäßig schon gewonnen gehabt. Nein es ist uns nicht zu viel gewesen…. Kinder und Familie wurden bedacht und sicherlich wird auch was gespendet. Mein Mann wird seine Arbeit aufgeben und dann wird gereist. Nicht nur …. nein ab und zu kommen wir auch nach Hause. Leider ist aus unseren Gewinn nichts geworden. Vielleicht hätten wir mittippen sollen.

3. Du planst den nächsten Urlaub, auf was kann du bei der Buchung auf keinen Fall verzichten?
Der nächste Urlaub wird ein kleiner Städtetripp. Wichtig ist uns ein sauberes, gutes Hotel. Und vor allem auch ein tolles Frühstücksbuffet sollte dabei sein.

4. Hast du noch irgendwelche Relikte aus deiner Kindheit?
Mein Poesie Album gibt es noch und mein Puppenwagen steht auch noch auf dem Boden. Diese 2 Sachen fallen mir da so spontan ein.

Euch allen wünsche ich einen schönen Donnerstag und eine gute Einstimmung auf das kommende Pfingstwochenende.

 

Hier geht es zum aktuellen Artikel von Sandra.

3 Kommentare

  1. Hey Karin,

    das ist natürlich sehr ärgerlich, wenn man nicht mitmacht. Ich kenne einen Fall, der tatsächlich gewonnen hatte. Nur haben die hinterher einen technischen Defekt festgestellt und schwups wars das mit dem Gewinn. Leider hatte er den Fernseher schon wieder ausgemacht und freute sich erst einmal daraüber. Die bittere Enttäuschung folgte dann leider auf dem Fuß. Der Rest ist Geschichte. Es geht diesem Menschen jetzt nicht mehr besonders gut. Ich glaube, solche Sachen sind schon etwas grausam.

    Wünsche dir auch eine tolle Restwoche!!!

    Lg Mel

  2. Hallo Karin,

    😉 mitmachen wäre schon mal Grundvorraussetzung, und wenn man schon mal so einen Dusel hat, darf ja nicht so etwas passieren, was Mel gerade beschrieben hat. Ist ja ätzend, da kann man auch durchaus mal in die Leere aus Frage eins rutschen, oder? Welche Stadt werdet ihr denn erkunden gehen?
    Mein Poesiealbum habe ich auch noch. Gut dass du mich daran erinnerst, da könnte ich mal wieder drin Stöbern.

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Oh noch jemand der ein Posie Album hat von früher 😉 die sind wirklich kostbar für uns:)
    Ein schönes Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.