Blog-Test24.de

Erfahrungen, Rezepte und vieles mehr.

Vorsicht Seo

| 4 Kommentare

Seo Verdacht

Das heutige Thema des Webmaster Friday dreht sich um Seo. Vor allem um die amateurhaften Seo Strategien. Ich glaube wir alle kennen dies? Da werden Kommentare geschrieben und netterweise gleich ein Link dort mit eingebaut. Natürlich nur um uns zu informieren und meinen Lesern einen Mehrwert zu bieten. Ein Schelm wer böses dabei denkt. Klar diese Seo Strategie lässt sich noch leicht erkennen und ist ja auch schnell wieder ausgebaut.

Aber auch viele Blogs bzw. in vielen Artikeln kann ich Seo Eigenschaften erkennen. Da wird das Key-Wort schön häufig benutzt. Egal, ob es passt oder nicht.

Gerade am Anfang und dann noch fetten… wir wissen ja alle das mag Google. Die Artikel müssen natürlich mindestens 300 Wörter aufweisen und und und.

Klar ein wenig versuche ich auch meinen Blog zu optimieren. Klar wünscht man sich Besucher auf seinen Blog. Aber man sollte nicht allzu plump vorgehen und bitte nicht zuviel Seo. Jeder Artikel sollte für die Besucher oder für sich selber geschrieben sein und nicht für irgendeine Seo Strategie.

Wie seht ihr das? Schaut euch doch auch die anderen Teilnehmer beim Webmaster Friday an.

Hier findet ihr den aktuellen Webmaster Friday.

Euch allen noch eine schöne Restwoche.

Butterblume im Gras

 

4 Kommentare

  1. Pingback: SEO bei Webmasterfriday | MyWorld

  2. ich will da auch noch mitmachen. Ich nutze das Kommentarerweitungsplugin nofollow case by case.
    So kann ich bei offensichtlichen Kommentaren, die nur das Keyword unterbringen wollen im Backlink den link auf nofollow stellen. Somit bleibt der link erhalten.
    Aber auch das Stichwort „Bad neigbourhood“ ist hier recht interessant und mit dem Plugin zu lösen.

  3. Pingback: [Webmaster Friday] Der Geruch von SEO | Ja gut, aber …

  4. Pingback: Ein Kommentarspammer wird erwachsen. ← Enemydisguised.com - Webstreifzüge.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.